CGM Zusatzlösungen

CGM Z1 und CGM Z1.PROZ1 Komfortsignatur

Im Rahmen der fortschreitenden Digitalisierung wird die Qualifizierte elektronische Signatur (QES) die eigenhändige Unterschrift z. B. auf eArztbriefen, elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen, eRezepten, Überweisungsscheinen ersetzen. Dafür gibt es unterschiedliche praxistaugliche Lösungen.

Mit  der  neuesten  Ausbaustufe  des  Konnektors  (PTV4+)  wird  ein  neuer Signaturtyp,  die  Komfortsignatur,  verfügbar.  Damit  können  Sie,  nach einmaliger PIN-Eingabe am Kartenterminal, mehrere Dokumente (bis zu 250) über einen längeren Zeitraum (bis zu 24 Stunden) signieren. Gerade bei einem hohen Verordnungsaufkommen ist die Komfortsignatur praktisch, um die Auslösung der QES zu erleichtern.

Um Ihnen den Umstieg zu erleichtern, haben wir Ihnen anbei einige Informationen, sowie eine Anleitung zur Aktivierung der Komfortsignatur für CGM Z1 Klassik und CGM Z1.PRO zur Verfügung gestellt. Im Dokument der Anleitung befindet sich ebenfalls ein Bestellformular für das CGM Z1 Komfortsignatur Modul sowie der Link zum CGM Softwarepflegevertrag.

Bitte senden Sie beide Formulare ausgefüllt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax an 0451 39988-288.

Z1 KomfortsignaturAnleitung und Bestellformulare

Bitte beachten Sie, dass eine Bestellung des Moduls „Z1 Komfortsignatur“ notwendig ist, welches nach erfolgreicher Bestellung in Z1 freigeschaltet werden muss. Sobald die Lizenz vorliegt, werden Sie informiert. Zudem fallen für die monatliche Software-Pflege Kosten in Höhe von 3,50 Euro zzgl. MwSt. an. Dies muss im Ergänzungsvertrag hinterlegt werden.
CGM Z1 Komfortsignatur
CGM Z1 Komfortsignatur
CGM Z1.PRO Komfortsignatur
CGM Ergänzung Softwarepflegevertrag_Komfortsignatur
CGM Softwarepflegevertrag
CGM Ergänzung Softwarepflegevertrag_Komfortsignatur

Kostenlose Beratung anfordern!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Leistungen? Unsere Experten beraten Sie gerne.