Historie

W&BWie alles begann

Frank Winsel (Geschäftsführer W&B GmbH)

Der erste Gedanke daran, ein eigenes Unternehmen zu gründen, keimte zwischen Thomas Blöß, Sönke Wehrend und mir bereits während unseres Elektrotechnikstudiums auf. Uns alle verband das Interesse an technischen Themen und PCs. Zusammen nahm unsere Idee immer mehr Form an, und wir verloren unser Ziel nicht aus den Augen.

Frank Winsel (Geschäftsführer W&B GmbH)

Gründung in LübeckDen Ideen Taten folgen lassen

1995 setzten die drei leidenschaftlichen ITler ihren Entschluss in die Tat um: Sie eröffneten ein kleines Geschäft für PC-Teile und -Service in Lübeck, welches nach kurzer Zeit durch ein zweites Hardwaregeschäft in Bad Schwartau ergänzt wurde.

„Nur zwei Jahre nach Eröffnung des ersten Geschäfts wurde W&B in den einberufenen Beraterkreis der IHK aufgenommen, um den neuen Ausbildungsberuf des IT-Elektronikers zu etablieren. Bis heute sehen wir in der Qualifizierung junger Techniker eine wichtige Aufgabe. Mittlerweile haben wir unser Ausbildungsangebot um weitere technische und kaufmännische Berufsfelder erweitert“, berichtet Sönke Wehrend.

Die Firma entwickelte sichEinstieg ins Systemhaus-Business

Einen weiteren Meilenstein erreichten die drei Geschäftsführer 1998 mit der Gründung von W&B Online, dem ersten Internetprovider und Anbieter von Webseitenerstellungen im Kreis Ostholstein.

Seit 1999 bietet W&B ausschließlich IT-Lösungen für gewerbliche Kunden und Praxen an. Im Laufe der Jahre konnte die Expertise in den Bereichen Dental Service (seit 2009 als Anbieter für die komplette Praxisausstattung), Managed-IT-Service (2012) und Medical Service (2015) sinnvoll ausgebaut werden, um ein umfassendes Leistungsspektrum anbieten zu können. 2018 erweiterte schließlich die eigenständige Firma W&B Plus GmbH den Zuständigkeitsbereich um die Bereiche Datenschutz und ITCompliance.

Strategische Weichen für die Zukunft gestelltZurück nach Lübeck

Um der wachsenden Anzahl an Mitarbeitern gerecht zu werden, entschloss man sich 2002, die Standorte Lübeck und Bad Schwartau zusammenzufassen, und in einen gemeinsamen, größeren Standort in Bad Schwartau umzuziehen. Weitere Standorte in Bremen (2006) und Hamburg (2010) folgten.

Seit 2019 befindet sich der Hauptsitz des bis heute inhabergeführten Unternehmens mit seinen inzwischen 70 Mitarbeitern wieder in Lübeck in einem rund 2.000 m2 großen Firmengebäude im Gewerbegebiet Roggenhorst. Hier bietet sich die Möglichkeit, das umfangreiche Produktportfolio professionell in einem Showroom zu präsentieren und zu testen. Zwei Schulungs- und Seminarräume geben zudem Raum für die Fortbildung von interessierten Kunden in den unterschiedlichsten Bereichen durch qualifizierte Schulungskräfte.

"Firmen-Silberhochzeit"Ein herzlicher Dank an die Mitarbeiter und Kunden

Dass die ehemaligen Elektrotechnikstudenten ihren Traum von einem IT-Unternehmen verwirklichen konnten, wäre ohne die Unterstützung der Mitarbeiter und der treuen Kunden niemals möglich gewesen.

„Deswegen möchten wir uns an dieser Stelle anlässlich unserer diesjährigen 'Firmen-Silberhochzeit' bei allen für Ihr langjähriges Vertrauen und die gute Zusammenarbeit bedanken“, so Thomas Blöß.

„Wir freuen uns auf die nächsten erfolgreichen 25 Jahre W&B!“

W&B GmbHMeilensteine der Firmengeschichte

1995
Unsere Wurzeln liegen in der Gründung zweier kleiner, kurz nacheinander eröffneten Hardwaregeschäfte in der Lübecker Wahmstraße und Bad Schwartau.
2006
W&B wird durch einen Standort in Bremen erweitert.
2015
Der Geschäftsbereiches „W&B Digitales Dentaldepot“ wird in „W&B Dental Service“ umbenannt, außerdem kommt nun auch der Bereich „W&B Medical Service“ für niedergelassene Ärzte hinzu. Das Produktportfolio wird durch die innovative Praxissoftware T2med sinnvoll erweitert.

Kostenlose Beratung anfordern!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Leistungen? Unsere Experten beraten Sie gerne.

Tel.: 0451 39988 0
Fax: 0451 39988 288

Image