CAD/CAM und 3D-Druck

Intelligente Konstruktionssoftware – nach zahntechnischer Logik entwickelt IDC D1

Die in enger Zusammenarbeit mit Zahntechnikern entwickelte Konstruktionssoftware IDC D1 lässt keine Wünsche offen. Eine am gängigen Laborablauf orientierte Benutzerführung des CAD-Programms vereinfacht den Prozess der Gerüstherstellung deutlich und deckt von Kronen über Brücken, In-/Onlays und Teleskopen bis hin zu individuellen Abutments ein umfassendes Indikationsspektrum ab. Der virtuelle Artikulator simuliert Kieferbewegungen und generiert automatisch einen vollanatomischen Gerüstvorschlag unter Berücksichtigung der dynamischen Okklusion. Somit reduziert sich das Einschleifen nach dem Fräsen. Features und Anwendungsbereiche werden laufend ergänzt, weshalb sich IDC D1 durch eine Vielzahl von Software-Modulen erweitern lässt. Die Software ist offen für jegliche Konstruktionsdaten (Dateityp: STL), was für ein hohes Maß an Flexibilität sorgt.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • hohe Zeitersparnis durch intuitiven Workflow nach zahntechnischer Logik
  • perfekte Abstimmung auf Scan- und CAM Prozesse garantiert lückenloses arbeiten
  • virtueller Artex-CR mit uneingeschränktem Funktionsumfang


Weitere Informationen finden Sie in der IDC CAD/CAM Broschüre.

Kostenlose Beratung anfordern!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Leistungen? Unsere Experten beraten Sie gerne.