Schon gewusst?

Vom Hersteller wird eine regelmäßige Wartung der Behandlungseinheiten empfohlen. Schützen Sie mit einer professionellen Wartung Ihre Einheiten und somit Ihre Investition. Unsere Servicetechniker erledigen die Wartung fachgerecht und kompetent bei Ihnen in der Praxis. …weiterlesen
In unserem Newsbereich halten wir Sie über alle (Produkt)Neuigkeiten und Veranstaltungen auf dem Laufenden!…weiterlesen
Mit dem bewährten Managed-IT-Service Konzept optimieren wir Ihre firmeninternen Prozesse, um Ihren Arbeitsalltag effizienter zu gestalten. Unser geschultes Fachpersonal kann Ihnen schon nach kurzer Zeit Entscheidungen zu vielen Handlungsabläufen abnehmen, um in Ihrem Sinne Ihre IT zu managen. …weiterlesen

Hygieneseminar - Fit für die Praxisbegehung

Aufgrund der derzeit in Norddeutschland flächendeckend stattfindenden Praxisbegehungen durch Gesundheits- und Landesämter bieten wir Ihnen auch 2016 wieder ein W&B Hygieneseminar.

Dieses Mal findet das Seminar in einem ganz besonderen Rahmen statt: besuchen Sie uns am 20.01.2016 im Designer Outlet Neumünster und erfahren Sie alle aktuellen Informationen zur Praxishygiene unter Berücksichtigung der neuen RKIBfArM Empfehlung (Neufassung 2012).

Unser Referent für Sie: Herr Michael Gutsche, Fachberater Firma Alpro Medical.


Veranstaltungsdaten

Termin: Die Veranstaltung war am Mi., 20.01.2016 / 14:00 - 18:00 Uhr
Ort: Neumünster Designer Outlet GmbH, Oderstraße 10, 24539 Neumünster; Raum in Unit 19 (gegenüber vom Nike-Store)
Dauer: 4 Stunden
Preis: 99,- Euro p. P. + MwSt.
Fortbildungspunkte: 5 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK/DGZMK

Themen

  • Geschlossene Hygienekette nach den neuen RKI-Richtlinien, DAHZ (Deutscher Arbeitskreis für Hygiene in der Zahnarztpraxis), VAH (Verbund für Angewandte Hygiene)
  • Aktuelle Informationen zu den länderspezifischen Praxisbegehungen durch Landes- und Gesundheitsämter

Spezielle Informationen

  • Hautschutz, Reinigung und Desinfektion von Flächen, Absauganlagen, Abformungen
  • Aufbereitung hochwertiger Instrumente mit standardisierten Verfahren (manuell / maschinell)
  • Aufbereitung von Hand- und Winkelstücken und Turbinen (manuell / maschinell)
  • Instrumentenmanagement aus Sicht der Hygiene, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit
  • Der Steriraum im Fokus der Begehung: Stolperfallen „unreiner-reiner“ Bereich
  • Validierung von Geräten und / oder Prozessen
  • Standard-Arbeitsanweisungen

Allgemeine Informationen

  • Vorgaben des Robert-Koch-Institutes (RKI), DAHZ, DGHM/VAH
  • Vorgaben MPG, MPBtrV, Infektionsschutzgesetz

Einteilung der Medizinprodukte in Gruppen

Risikobewertung und Einstufung der Medizinprodukte (unkritisch, semikritisch AB usw.) sowie die Aufbereitungswege zu jeder Gruppe anhand von praktischen Beispielen.
  • Dekontamination der Brauch- oder Frischwasserwege in zahnärztlichen Behandlungseinheiten
  • Biofilmproblematik und deren Lösung in den Wasser führenden Wegen der zahnärztlichen Behandlungseinheiten
  • Neue Trinkwasserverordnung und DIN 1988-4/EN 1717 sowie deren Auswirkungen für die zahnärztliche Praxis

Unser Bonus für Sie

Jeder Teilnehmer erhält ein Hygienepaket im Wert von ca. 50 € sowie eine Informations-CD „Anforderung an die Praxishygiene“.

Uns Referent

Michael Gutsche (*1954 in Magedburg)

  •  1961 – 1976
Schule/Abitur/Wehrdienst
 
  • 1980
Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin
 
  • 1992 – 2008
Dental-Fachberater/Medizinprodukteberater bei der Dental-Industrie (Bayer Dental / VOCO GmbH)
 
  • seit 2008
- Medizinprodukteberater Fa. Alpro Medical
- Sterilgutassistent gem. MPBetreibV f. „Instandhaltung von Medizinprodukten in Arztpraxen“ an der LÄK Thüringen und der LÄK Schleswig-Holstein
- Referententätigkeit in Nord-Deutschland zum Infektionsschutz in der Zahnmedizin

Alle Informationen finden Sie noch einmal in diesem Flyer zum Download.
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!
Bitte nutzen Sie für die Anmeldung unseren Anmeldeflyer oder senden Sie uns eine E-Mail an info@wb-dentalservice.de.