Schon gewusst?

Vom Hersteller wird eine regelmäßige Wartung der Behandlungseinheiten empfohlen. Schützen Sie mit einer professionellen Wartung Ihre Einheiten und somit Ihre Investition. Unsere Servicetechniker erledigen die Wartung fachgerecht und kompetent bei Ihnen in der Praxis. …weiterlesen
In unserem Newsbereich halten wir Sie über alle (Produkt)Neuigkeiten und Veranstaltungen auf dem Laufenden!…weiterlesen
Mit dem bewährten Managed-IT-Service Konzept optimieren wir Ihre firmeninternen Prozesse, um Ihren Arbeitsalltag effizienter zu gestalten. Unser geschultes Fachpersonal kann Ihnen schon nach kurzer Zeit Entscheidungen zu vielen Handlungsabläufen abnehmen, um in Ihrem Sinne Ihre IT zu managen. …weiterlesen

Individuelle Praxisberatung

Sie erhalten Unterstützung durch eine erfahrende Praxismanagerin, die Sie mit viel Freude und Spaß begleitet, Ihren Alltag beobachtet und analysiert, Ihre Abrechnungen überprüft und Ihrem Praxisteam bei Fragen und Problemen zur Seite steht.

Gemeinsam wird für Ihre Praxis erarbeitet, in welchen Bereichen Verbesserungen umgesetzt werden sollten. In einem Vorgespräch legen wir gemeinsam den für Sie optimale Bedarf fest, um Ihnen ein individuelles Beratungsangebot zu unterbreiten.

Die individuelle Praxisberatung hat einen Umfang von 3 Tagen.
Die Tage müssen nicht zwingend direkt aufeinander folgen.
  • Tag 1: Gespräch mit dem Praxismanagement, Berücksichtigung der Wünsche, Überprüfung der vermeintlichen Schwachstellen und Abläufen
  • Tag 2: Planung und Umsetzung der Optimierungen durch die Trainerin.
  • Tag 3: Dieser Tag dient der Teamschulung und sollte daher möglichst außerhalb der Behandlungszeit liegen.
 
Unser Angebot für Sie:
Honoraroptimierung Organisation
  • Statistikcheck
  • Optimierung der Softwareeinstellung
  • Rechnungskontrolle
  • Erstattungsprobleme vermeiden
  • QM wirklich nutzen
  • Terminplanung
  • Personalgewinnung
  • Materialverwaltung
 
Kommunikation
  • Bedürfnisse der Mitarbeiter und Patienten erkennen
  • Mitarbeitergespräche
  • Einfache und praxistaugliche Formulierungen anwenden