Schon gewusst?

Vom Hersteller wird eine regelmäßige Wartung der Behandlungseinheiten empfohlen. Schützen Sie mit einer professionellen Wartung Ihre Einheiten und somit Ihre Investition. Unsere Servicetechniker erledigen die Wartung fachgerecht und kompetent bei Ihnen in der Praxis. …weiterlesen
In unserem Newsbereich halten wir Sie über alle (Produkt)Neuigkeiten und Veranstaltungen auf dem Laufenden!…weiterlesen
Mit dem bewährten Managed-IT-Service Konzept optimieren wir Ihre firmeninternen Prozesse, um Ihren Arbeitsalltag effizienter zu gestalten. Unser geschultes Fachpersonal kann Ihnen schon nach kurzer Zeit Entscheidungen zu vielen Handlungsabläufen abnehmen, um in Ihrem Sinne Ihre IT zu managen. …weiterlesen

Heka Dental - Behandlungseinheiten

Heka Dental ein Unternehmen in Familienbesitz, ist seit den frühen 80er-Jahren auf dem Markt, und betreibt seine gesamte Produktion, Entwicklung und Verwaltung in Dänemark. Qualität, Design, Zuverlässigkeit und Ergonomie sind die wesentlichen Säulen, die den Erfolg der Behandlungseinheiten ausmachen.
 

UnicLine S

Funktionelles und ansprechendes skandinavisches Design
Die neueste Einheit, UnicLine S, besteht aus Aluminium und Glas und ist eine Weiterentwicklung ergonomischer Arbeitsbedingungen. Top-Design wird mit Hightech verbunden und ist für jeden Anwender individuell konfigurierbar. Das  Besondere bei der UnicLine S ist die Lichtergonomie. Die Instrumenteneinstellungen Luft und Wasser werden mit Licht auf den Patienten projiziert, sodass der Zahnarzt seinen Blick nicht vom Mund des Patienten abwenden muss, um die vorgewählten Einstellungen zu überprüfen. Auf diese Weise werden die Augen des Arztes geschont.

Präzise Metall-Konstruktionen, die Ausführung mit extrem geringen Toleranzen, die gesamte Oberfläche des Arztelementes aus bruchsicherem Glas, farbstabile Oberflächen und der Einsatz universeller, wartungsfreundlicher Bauteile sorgen für eine lange Lebensdauer der Einheiten. Hängende Schläuche und ein ergonomisches Peitschensystem erleichtern den Zahnmedizinern die Arbeit und schonen den Rücken.

 

UNIC

Für ein gutes Wohlbefinden geschaffen
Ziel von Heka Dental war, mit der UNIC so viel Vertrautes und Heimisches in die Zahnarztpraxis zu bringen wie möglich. Es sollte sowohl für den Patienten als auch für den Zahnarzt und die Helferin ein angenehmer und entspannter Rahmen geschaffen werden – das Möbelstück sollte sich an die Menschen anpassen können, die im Stuhl liegen oder die um ihn herum arbeiten müssen.

Jedes Element vom UNIC-Konzept realisiert Schlussfolgerungen basierend auf Funktionsanalysen. Die Einheit steht in zentraler Position zwischen Zahnarzt und Helferin. Ausbalancierte Einheitsinstrumente reduzieren die vorzeitige Erschöpfung Ihrer Hand und ermöglichen eine größere Präzision Ihrer Arbeit. Der Fußanlasser ist der Schlüssel. Er interagiert mit Ihren Arbeitsmethoden und mit Ihrer Sensomotorik.

Der Handgriff des Instrumententisches ist mit seinem Display und seinen Tasten voll integriert. Er ist sowohl mit dem Auge als auch mit der Hand schnell erfasst – auch dann, wenn die Aufmerksamkeit auf etwas Anderes gerichtet ist.

Weitere Informationen zu den heka Einheiten finden Sie in der heka Broschüre.