Schon gewusst?

Vom Hersteller wird eine regelmäßige Wartung der Behandlungseinheiten empfohlen. Schützen Sie mit einer professionellen Wartung Ihre Einheiten und somit Ihre Investition. Unsere Servicetechniker erledigen die Wartung fachgerecht und kompetent bei Ihnen in der Praxis. …weiterlesen
In unserem Newsbereich halten wir Sie über alle (Produkt)Neuigkeiten und Veranstaltungen auf dem Laufenden!…weiterlesen
Mit dem bewährten Managed-IT-Service Konzept optimieren wir Ihre firmeninternen Prozesse, um Ihren Arbeitsalltag effizienter zu gestalten. Unser geschultes Fachpersonal kann Ihnen schon nach kurzer Zeit Entscheidungen zu vielen Handlungsabläufen abnehmen, um in Ihrem Sinne Ihre IT zu managen. …weiterlesen

CS RVG 5200

Der RVG 5200 ist die günstige, leicht bedienbare Option für Ärzte, die merken, dass es Zeit für die digitale Umrüstung ihrer Praxis ist. Er vereint einige der besten Technologien von Carestream Dental zur intraoralen Bildgebung, einschließlich einer tatsächlichen Auflösung von 16 LP/mm, in einem stabilen, intuitiv bedienbaren und dennoch günstigen Technikpaket.
 

Funktionen und Vorteile

Hochentwickelt und denoch einfach
Der RVG 5200 macht die Bilderfassung schnell und einfach: aufgenommene Bilder werden binnen Sekunden auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Der intuitive Sensor ist jederzeit startklar und bereit zur Bildaufnahme. Es gibt kein Steuergerät mehr. Einfach positionieren, belichten und anzeigen. Zu den arbeitserleichternden Funktionen des RVG 5200 gehört außerdem ein großer Belichtungsumfang, der dabei hilft, auf Anhieb das perfekte Bild zu machen. Die praktische Dosisanzeige erkennt zudem eine Über- oder Unterbelichtung, sodass Sie die Einstellungen mühelos ändern können. Zudem muss der Sensor bei Positionierungsproblemen nicht neu gestartet werden. Die benutzerdefinierbaren Bildverarbeitungs-Tools ermöglichen Ihnen, neue Standardeinstellungen zu programmieren, entweder, indem Sie die bereits eingerichteten Tools verwenden oder Ihre eigenen definieren. TWAIN-Kompatibilität bedeutet, dass der Sensor in nahezu jeder Imaging Software und Software zur dentalen Praxisverwaltung integriert werden kann. Dazu gehört auch die Praxismanagement-Software von Carestream Dental.

Vereinfachter Workflow
Der RVG 5200 vereinfacht und beschleunigt Ihren Workflow dank seiner benutzerdefinierbaren Bilderfassungs- und Verarbeitungsfunktionen. Software- und Hardware-Verbesserungen ermöglichen eine zuverlässigere Diagnosestellung. Sollte zudem eine zweite Meinung erforderlich sein, so besitzt die Imaging Software eine Funktion zum schnellen und einfachen Teilen, Importieren und Exportieren von Bildern. Diese hochmoderne Technik schafft einen benutzerspezifischen Komfortbereich für jeden Behandlungstermin und Sie können einfacher als je zuvor Ihren Patienten die Diagnose erläutern. Das bedeutet für Ihre Patienten, dass sie weniger lang auf dem Stuhl liegen müssen, was wiederum dieZufriedenheit und Praxistreue erhöht.

Stabil und zuverlässig
Beim RVG 5200 ist Ihr Geld gut investiert – in ein außergewöhnlich robustes und zuverlässiges Bildsystem. Unser umfassender Prüfprozess simuliert die harten Arbeitsbedingungen einer ausgelasteten Zahnarztpraxis und stellt sicher, dass Sie für jede Situation, die das Gerät hinsichtlich seiner Belastbarkeit auf den Prüfstand stellt, bestens vorbereitet sind. Im Vergleich zu früheren Modellen hat der RVG 5200 Sensor nur noch halb so viele Kabelverbindungen und wird für eine größere Haltbarkeit spritzgegossen. Und das Kabel ist stabiler und biegsamer als je zuvor. es besteht aus schützenden Leichtmetallmaschen, um größtmögliche Biegsamkeit zu bieten und einer Teflonbeschichtung, um die Reibung beim Biegen zu verringern. Ein stoßfestes und wasserdichtes Gehäuse schützt den Sensor, der vor der Auslieferung bei der Dichtigkeitsprüfung für 24 Stunden in Wasser eingetaucht wird. Da es sowohl luft- als auch wasserdicht ist, besteht keine Gefahr einer Beschädigung des CMOS-Sensors bei Untersuchungen im Mundraum oder der Desinfektion.
 

Mobil und einfach zu installieren
Mit dem RVG 5200 haben wir ein außergewöhnlich einfaches Installations- und Wartungsverfahren geschaffen. Daher ist er die ideale Wahl für diejenigen, die zum ersten Mal digitale Bildgebung einsetzen, von einem anderen System umrüsten oder bisher eine ältere Version des RVG-Sensors verwendet haben. Nachdem der Sensor einsatzbereit ist, verifiziert ein Tool nach der Installation, dass der Sensor richtig installiert ist und überprüft die Kommunikation mit der Software. Die Service-Tools helfen Ihnen bei der Fehlerbehebung und bieten Feedback, das Sie dabei unterstützt, sich mit der Technologie vertraut zu machen.
 

Technische Daten

Größe 1

  • Technologie: SuperCMOS Szintillator Glasfaser
  • Pixelgröße: 19 μ
  • Tatsächliche (gemessene) Auflösung: 16 LP/mm
  • Aktive Fläche: 22,2 x 29,6 mm
  • Gesamtmaße: 27,6 x 37,7 mm
  • Stärke der Sensorplatte: 7,3 mm
  • Graustufen: 4096 Graustufen (12 Bit)
  • Eingangsspannung (von USB-Schnittstelle): 5 V


Größe 2

  • Technologie: SuperCMOS Szintillator Glasfaser
  • Pixelgröße: 19 μ
  • Tatsächliche (gemessene) Auflösung: 16 LP/mm
  • Aktive Fläche: 26,6 x 35,5 mm
  • Gesamtmaße: 32,2 x 44,2 mm
  • Stärke der Sensorplatte: 7,3 mm
  • Graustufen: 4096 Graustufen (12 Bit)
  • Eingangsspannung (von USB-Schnittstelle): 5 V